Startseite
Über mich
Was soll ich Kochen ?
Rezepte
Hartz 4 & Co
Rezepte
Tipps & Tricks
Knigge
Mansoor´s Forum
Mansoor´s Chat
Aktuelle Fotos
Gästebuch
Interessante Links
Impressum

bei mir die HARTZ 4 Tipps

Kochen für weinig Geld; oder unter uns gesagt "Rezepte zum Überleben"

 


Liebe Besucher, die Zeiten sind schlecht und überall heißt es Geld sparen. Auch beim Kochen können Sie sparen. Es gibt viele schmackhafte Menüs, die zudem auch noch kostengünstig sind. Ich habe ein paar Tipps für Sie zusammengestellt, die Ihnen beim Sparen helfen sollen.

Eine Möglichkeit dafür ist, immer für mindestens zwei Tage zu kochen. Am zweiten Tag wärmen wir das Essen einfach wieder auf.

Weiterhin können Sie Energiespartöpfe einsetzen oder ohne Fett kochen. Ganz wichtig ist vor allem, den Einkauf nach Sonderangebot so zu steuern dass er den größten Nutzen bringt. „Nicht alles was billig ist, ist auch schlecht“!

In kostengünstigen Einkaufszentralen zeigt die Werbung besonders günstige Waren für die ganze Woche an.

So sind zum Sparen gerade geschnittene Fleischteile besonders wertvoll und günstig. Schweine-, Rinder-, Geflügel- und Putengoulasch sind die richtigen Möglichkeiten, preislich gut einzukaufen. Durch den Einsatz von gleich viel Zwiebeln kocht man nicht nur günstig, sondern auch geschmackvoll und gesund.

Achten Sie dabei darauf, dass Sie nie auf Obst und Gemüse verzichten, denn gerade die frischen Vitamine braucht unser Körper und bildet die Grundlage einer gesunden Ernährung. Zu jedem Fleischgericht sollten Sie die passende Gemüsebeilage haben. In jeder Stadt gibt es besonders gute und günstige Märkte, auf denen es frisches Obst so günstig wie noch nie zu kaufen gibt.


Ab 11.00 Uhr wird es denn besonders günstig oder kurz vor Ladenschluss! Von den Preisen, für die man dort einkaufen kann, träumt der Einzelhandel. Nutzen Sie solche Möglichkeiten.

Gute Vorbereitung und ökonomischer Einsatz der Grundnahrungsmittel ist die Grundbedingung. Eine Kiste frische Champignon für zwei Euro kann man natürlich nicht auf einmal verbrauchen. Hier muss man eine günstige Lagerhaltung wählen. Ich selbst bereite alles zu und friere mir immer jeweils zwei oder vier Portionen ein. Dazu verwende ich Gefrierbeutel, die dann mit Luftentzug eingeschweißt werden. So kann ich, wann ich will, auf meine stillen Reserven zurückgreifen.

Gerade Studenten müssen sehr häufig mit wenig Geld auskommen und sollten auf viel Obst und Teigwaren zurückgreifen. Das steigert die Leistung für einen ganzen Tag und bringt eine Leistungssteigerung. Auch Leistungssportler halten sich über Jahre so fitt und erfüllen Höchstleistungen in ihren Sportarten.

Tipps für das Sparen beim Kochen

Aus den meisten Beilagen kann man am nächsten Tag nochmals andere Beilagen herstellen:aus Pellkartoffeln machen wir Bratkartoffeln, Kartoffelklöße, Aufläufe, Kartoffelsalat, Bechamelkartoffeln usw.aus Spaghetti machen wir Spagettiauflauf, Spaghettisalat, Spaghettipfanne (diese Nutzen wir dann als Einlage für Suppe usw.aus Kartoffelklößen machen wir gebratene Kartoffelscheiben mit Ei in Speck und Zwiebeln oder Kartoffelsalat mit Spiegelei,aus Salzkartoffeln machen wir Kartoffelpüree, gebratenes Kartoffelpüree, Kartoffelklöße, Kartoffelsuppe (Verwendung für Suppen und Einlagen usw.)Reis nutzen wir als Beilage für Eintöpfe, als Einlage im Reissalat, für Aufläufe und am nächsten Tag angeschwenkt zu Butterreis, Curryreis usw.


Sie sehen, dass die Weiterverwendung, der Grundgedanke zum Sparen ist. Deswegen sollte man sich einen gedanklichen Speiseplan erstellen, um die Weiterverwendung der Lebensmittel ökonomisch zu verwenden und einzusetzen.

Eine gute Vorbereitung spart nicht nur Zeit und Geld, sondern erhöht auch die Freude auf die Speisen.


Eine ausreichende Nährstoffversorgung ist äußerst wichtig, um ab 50 Jahre aufwärts fit und gesund zu bleiben. Ich werde öfter gefragt, warum ich noch so jung aussehe und was ich dafür mache. Als Mensch ist es wichtig, über die lebensnotwendigen (essentiellen) Vitamine und Carotinoide Bescheid zu wissen, denn diese spielen in unserem Leben eine bedeutende Rolle.

Die B-Vitamine Folsäure, B 12 und B 6 halten die Homocysteinkonzentration niedrig und tragen dazu bei, Herz und seine Gefäße gesund zu erhalten.
Vitamin D spielt eine bedeutende Rolle bei der Erhaltung von stabilen Knochen.
Vitamin C ist ein antioxidativ wirkendes Vitamin, das bedeutet, es schützt unsere Zellen vor dem Angriff freier Radikale und stärkt so die Abwehrkräfte.
Vitamin E ist ein wichtiger Radikalfänger. Es spielt eine wichtige Rolle für die Gesunderhaltung der Gefäße.
Das Carotinoid Lutein trägt aktiv zur Gesunderhaltung der Augen bei, indem es gefährliches Licht filtert.
Das Carotinoid Lycopin ist ein wichtiger Nährstoff für Herz, Gefäße und Prostata, das aktiv die Körperzellen schützt.

Darum sollten Sie viele rohe Vitamine zu sich nehmen und immer darauf achten, das dabei ausreichert Kaltgepresste Öle verwendet werden. Essen Sie viel rohes Gemüse und Obst und täglich einen Löffel Bienenhonig, egal ob auf einer Vollkornstulle, ob im Tee zum Frühstück oder auf einem Knäckebrot. Sollten Sie nicht die Möglichkeit haben, an viele Vitamine zu kommen, greifen Sie zu dem Vitaminmittel aus der Apotheke. Ich empfehle Ihnen Eunova. Es verfügt über ein einzigartiges Multivitamin und gute Antioxidantien, die dem Körper die fehlenden Vitamine zuführen.

Sparen mit Hackfleisch Rezepten:

250g Hackfleisch1 Ei50g Weißbrot50g Zwiebeln1 El. WasserPfeffer, Paprika, Kümmel.



·  Veränderung im Geschmack können durch den Einsatz von Knoblauch erreicht werden.

·  Sie können Paprika, der in kleine Würfel geschnitten ist, mit verarbeiten.

·  Sie können klein gewürfelte Gewürzgurken und Rote Beete mit verarbeiten.

·  Sie können Kümmel in Form von Körnern dazu tun.·  Mit Zusätzen, wie gegarter Reis, Sardellenfilet, Mais, Chilischoten, bunter Paprika, Kräuter usw. schmecken die Bouletten wieder anders.

Wissen:

Hackmassen können auch als Ausgangsmaterial zum Füllen von Gemüse sein. Dies ergibt dann ein selbständiges Gericht. Es entstehen beliebte Gerichte der Deutschen Küche (gefüllte Kohlrouladen, gefüllte Paprikaschoten, gefüllte grüne Gurke und Zucchini, Kohlrabi, Zwiebeln usw.).

Wichtig ist, dass beim Formen wieder die Hände befeuchtet werden.
Wer mehr Zeit aufwenden möchte, kann den Hackbraten noch zusätzlich mit gekochten Eiern, Wurst, Lende oder Leberstücken füllen. Der Hackbraten kann so zu einem Lieblingsgericht werden. Die Verfeinerung daraus werden dann die Pasteten.

Rezept für Putenroulade:

Dazu verwenden wir ein Stück Putenbrust. Dieses schneiden wir von der höchsten Stelle zur Brustspitze in dünne Scheiben. Wir erhalten mindestens 7 Scheiben der Putenbrust. Der Preis liegt dann pro Scheibe bei ca. 50 Cent.Die Scheiben werden plattiert. Am besten machen wir das mit einem flachen Beil. Namit es nicht so spritzt, schlagen wir die jeweilige Scheibe vorher in eine dünne Folie. So bleibt die Küche sauber und wir erhalten schöne dünne Scheiben. Diese werden jetzt auf ein Brett gelegt und gewürzt. Nun kann man diese mit verschiedenen Füllungen versehen.

·  Rouladenfüllung mit Speck, Zwiebeln und Gewürzgurke als Stücke oder gemischt in Würfel

·  Berliner Füllung mit einer frischen Hackmasse mit leicht Senf und Gewürzen abgeschmeckt

·  Gemüsefüllung mit frischem Gemüse in Streifen geschnitten

·  Früchtefüllung mit frischen Früchten in Streifen geschnitten

·  Quarkfüllung mit frisch abgeschmecktem Frischkäse füllen

Egal für welche Füllung Sie sich entscheiden, rollen sie die Rouladen fest zusammen, so dass die Brustspitze als letztes auf die Roulade kommt. Diese schmiegt sich gut an und kommt dann nach unten in die Pfanne. Sie verbindet sich beim Anbraten und so braucht man keine Rouladennadel und auch keinen Faden.

Die Roulade wird von allen Seiten in der offenen Pfanne angebraten, dann gieße ich an und schließe sie mit einem Deckel. Die Garzeit beträgt ca. 20 Minuten. Zum eingekochten Fond kommt ein Stück Butter und dies vermische ich mit einem Küchenmixer. Fertig ist die Sauce ohne die Dickmacher.

Als Beilage haben Sie wieder die Wahl der Qual:

·  halbe gebackene Kartoffel auf dem Blech 145 °C ca 45 Minuten in der Backröhre

·  Folienkartoffel, abgekocht und in der Mikrowelle für zwei Minuten erhitzt

·  Tournierte Kartoffeln mit frisch gehacktem Rosmarin in der Pfanne kurz anschwenken

·  Curryreis mit einer frisch geschnittenen roten Paprikaschote unterzogen

·  Nudeln mit Parmesan und frischer Sahne unterzogen

·  Teigware bissfest gekocht

Die Roulade liegt in der Warenherstellung bei einem Euro. Wer sich nun noch einen Salat als Beilage leisten kann, sollte das für seine Gesundheit tun. Eine einfache Marinade tut hier ihre Wirkung. Dabei sollten Sie unbedingt ein Olivenöl zum Einsatz bringen, denn das Olivenöl ist die stärkste Krebswaffe. Es ist die Ölsäure der Oliven die Aktivität von Krebsgenen reduziert und zusätzlich bremst. Das Olivenöl mindert außerdem das Risiko des Herzinfarktes und des Schlaganfalles.

Meine Vorschläge!!!REZEPTE:

Ich wünsche Euch einen gesunden Appetit, Euer Mansoor.